Hausbatterie - Unabhängigkeit erhöhen

Die Hausbatterie speichert über die angeschlossenen Solarmodule den Strom, den die Photovoltaikzellen über den Tag erstellen und stellt diesen dann den Bewohnern nachts und am morgen zur Verfügung.

Von Frühjahr bis Herbst kann so eine Autarkie bis 100% erreicht werden. Im Winter ist die Funktion über das Wetter und die Sonnenstunden reduziert, aber funktional identisch. Die Jahresunabhängigkeit vom Stromnetz beträgt bei optimaler Auslegung bis zu 73%, d.h. Sie haben nur noch 27% Stromkauf vom Stadtwerk statt 100%.

Zusätzlich stellt der Speicher eine Insellösung dar. Das heißt, dass im Falle eines Stromausfalls Ihre Hausbatterie als Notstromaggregat weiterhin Strom zur Verfügung stellen kann. Gerade in Hinblick auf immer unzuverlässiger werdende Stromnetze ist dies ein nicht zu unterschätzender
Vorteil.