Drei Nominierungen beim Deutschen Traumhauspreis

Mit drei Nominierungen sind wir beim diesjährigen Deutschen Traumhauspreis dabei. In der Kategorie „Premiumhäuser“ hat es unser FAVORIT-Massivhaus „Klare Architekturlinie“ geschafft, in der Kategorie „Einsteigerhäuser“ unser „Einsteigerhaus mit raffinierten Details“. Eine weitere Nominierung haben wir in der Kategorie „Mehrgenerationenhäuser" erreicht.

Noch bis zum 5. Mai heißt es jetzt Daumen drücken, denn erst dann werden die Gewinner im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Düsseldorf bekanntgegeben.

Im vergangenen Jahr haben wir die Kategorie „Einsteigerhäuser“ gerockt und mit unserer „Modernen Stadtvilla mit Walmdach“ den Deutschen Traumhauspreis gewonnen. Teilnehmen durften in dieser Kategorie Ausbau- und Bausatzhäuser sowie schlüsselfertige Eigenheime bis 150.000 Euro.

Auch im Jahr zuvor waren wir erfolgreich. In der Kategorie „Plus-Energiehäuser“ hat unser „Ausgezeichnetes Plusenergiehaus“ den Deutschen Traumhauspreis für sich entschieden. Teilnahmeberechtigt waren Häuser, die mehr Energie produzieren, als sie benötigen.

In der Kategorie „Mehrgenerationenhäuser“, bei dem Häuser mit separaten Wohnbereichen und Zweifamilienhäuser prämiert werden, hat es unser „Glaspalast mit Aufzug und Pool“ beim Deutschen Traumhauspreis 2017 auf den zweiten Platz geschafft.

Unser Baubuch

Ihr Ideengeber für individuelles Bauen

Über 100 Massivhaus-Vorschläge

Individuelle Planung

Wertvolle Tipps zum Hausbau

Bauen zum Festpreis

Niedrigenergiehäuser

Mehr als 300 Seiten

Über 100 Massivhaus-Vorschläge

Mehr als 300 Seiten

Wertvolle Tipps zum Hausbau

Individuelle Planung

Niedrigenergiehäuser

Bauen zum Festpreis