Startseite » Referenzen » Winkelhaus mit abgeschlepptem Satteldach

Winkelhaus mit abgeschlepptem Satteldach

Der erste Eindruck kann täuschen. Auch der besondere Charakter dieses Einfamilienhauses am südlichen Rand des Ruhrgebiets ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Denn wer vor dem Eingang steht, würde ein solch imposantes Winkelhaus wohl nicht vermuten. Ein Blick nach oben lohnt sich an dieser Stelle, denn das abgeschleppte Satteldach bietet den Bewohnern und Besuchern Schutz vor Regen.

Eine Herausforderung war für unsere Architekten jedoch zunächst der große Höhenunterschied in diesem Neubaugebiet, denn dieses und auch weitere von uns bebaute Grundstücke fielen deutlich nach hinten ab. Aus diesem Grund haben unsere Architekten bei diesem Grundstück, das um rund zwei Höhenmeter abfiel, unterhalb der Garage und unterhalb der Terrasse Stützwände einziehen lassen, um den Unterschied auszugleichen.

Im Erdgeschoss dominiert der großzügige und lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich. Die Küche lässt sich bei Bedarf durch eine große und platzsparende Schiebetür bequem abtrennen. Auch zur großflächigen Terrasse, die zum Teil überdacht ist, führen Schiebetüren.

Im Dachgeschoss haben die Kinder ihr Reich. Auch die Eltern schlafen dort, wenn sie nicht gerade den beeindruckenden Blick über das kleine, grüne Tal genießen oder sich in aller Ruhe im Ankleidezimmer anziehen. Auch das Badezimmer mit seiner Über-Eck-Badewanne und dem Wäscheschacht bietet reichlich Platz.

Unser Baubuch

Ihr Ideengeber für individuelles Bauen

Über 100 Massivhaus-Vorschläge

Individuelle Planung

Wertvolle Tipps zum Hausbau

Bauen zum Festpreis

Niedrigenergiehäuser

Mehr als 300 Seiten

Über 100 Massivhaus-Vorschläge

Mehr als 300 Seiten

Wertvolle Tipps zum Hausbau

Individuelle Planung

Niedrigenergiehäuser

Bauen zum Festpreis