Startseite » Referenzen » Landhaus mit liebevollen Details

Landhaus mit liebevollen Details

Der große Zwerchgiebel auf der Vorderseite dieses idyllischen Landhauses im Märkischen Kreis betont den prächtigen Eingangsbereich und bietet Bewohnern und Besuchern gleichermaßen Schutz vor Wind und Wetter. Die formschönen Sprossen an den Fenstern und der Eingangstür unterstreichen den Landhausstil und geben dem Bungalow eine verspielte Note.

 

Im Innern sorgt ein Luftraum für Offenheit und Transparenz. So kann man im Wohn-/Esszimmer mit seinen hohen Wänden direkt bis zur Decke schauen. Das Herzstück der offenen Küche im Landhausstil ist die Kochinsel mit Dunstabzugshaube. Sowohl die Küche als auch der Wohn-/Essbereich verfügen über eine beziehungsweise zwei doppelflügelige Türen zur riesigen Terrasse, die zum Teil überdacht ist.

 

Ebenfalls im Erdgeschoss untergebracht ist das Schlafzimmer mit einem zusätzlichen Ankleideraum. Das Dachgeschoss ist zum lichtdurchfluteten Büro ausgebaut worden und bietet mit seiner offenen Bauweise reichlich Raum für kreatives Arbeiten.

 

Auch auf der Rückseite haben unsere Architekten einen Zwerchgiebel einbauen lassen. Auch dieses Mal mit einem halbrunden Fenster mit eleganten Sprossen als optischem Hingucker, der für noch mehr Lichteinfall sorgt.

Unser Baubuch

Ihr Ideengeber für individuelles Bauen

Über 100 Massivhaus-Vorschläge

Individuelle Planung

Wertvolle Tipps zum Hausbau

Bauen zum Festpreis

Niedrigenergiehäuser

Mehr als 300 Seiten

Über 100 Massivhaus-Vorschläge

Mehr als 300 Seiten

Wertvolle Tipps zum Hausbau

Individuelle Planung

Niedrigenergiehäuser

Bauen zum Festpreis